Ablauf Welpenkauf

Welpen in Einkaufskorb

 

Sichere Orientierung

Zu den Abläufen bei den Goldies "vom Honigtal" erhalten Sie selbstverständlich viele Details zum weiteren Vorgehen - für eine sicher Orientierung:

Erster Kontakt beim Welpenkauf

Erster Kontakt

Erste Kontaktaufnahme

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Honigtaler Golden genau das Richtige für Sie ist, dann möchte ich Sie ermutigen, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel telefonisch oder per email. Im ersten Telefonat klären wir z.B. Wurf-/Abgabetermin der Welpen aus der gewünschten Paarung und das Wunschgeschlecht.

Kennenlernen als Vorbereitung zum Welpenkauf

Kennenlernen

Das gemeinsame Kennenlernen

In einem persönlichen Gesprächstermin haben wir ausreichend Zeit, all die Fragen zur Anschaffung eines Welpen zu klären, die Ihnen am Herzen liegen. Sie werden natürlich ausgiebig meine Hunde kennen lernen. Wenn Sie möchten, gehen wir gemeinsamen im nahegelegenen Waldgebiet mit den Vierbeinern spazieren. So können Sie den Charakter meiner Hündinnen an Besten erleben.

Aufnahmen in die Welpenliste

Welpenliste

Aufnahme in die Welpeninteressentenliste und Informationen während der Vorgeburtsphase

Entscheiden Sie sich für meine Hunde und meine Art der Welpenaufzucht, nehme ich Sie in meine Interessentenliste auf. In der Zeit vom Deck- bis zum Wurftag halte ich Sie durch meine Webseiten, oder auch gerne telefonisch, auf dem aktuellsten Stand.

Informationen

Informationen

Information über die Geburt und Begleitung der Entwicklung der Welpen

Nach der Geburt der Welpen melde ich mich umgehend bei Ihnen. Die Entwicklung der Kleinen Retriever wird im Menüpunkt "Welpenstube" wöchentlich in Wort und Bild begleitet.

Besuche

Besuche

Ihre Besuche bei den Welpen

Nach  4 Wochen ist es dann endlich soweit - Sie haben die Möglichkeit die Welpen am Wochenende das ersten Mal zu besuchen! Ich gehe davon aus, dass Sie gerne die Entwicklung Ihres Welpen hautnah erleben möchten. Deshalb hat sich in der Vergangenheit ein wöchentlicher Besuchsrythmus bewährt, was auch die Bindung zwischen Welpen und Familie fördert. Sie werden sehen wie toll es ist, die Fortschritte zu verfolgen und werden einfach nur Staunen. Besonders die Kinder werdenihren Spaß an den kleinen Knäulen haben, die dann wie kleine Eisbären aussehen.

Info-Nachmittag

Info-Nachmittag

Info-Nachmittag

Der Info-Nachmittag findet in lockerer Atmosphäre statt. Gut gestärkt durch einem kleinen Imbiss, erhalten Sie Informationen zur Fütterung und Pflege Ihres Golden Retriever Welpen.

Ausserdem wird die Hundetrainerin Lola Henrichs, www.dog-solution.de, anwesend sein. Die bei Martin Rüter ausgebildete Trainerin steht für Ihre Fragen zur Verfügung. Ergänzend gibt Frau Heinrichs Ihnen Tipps und praktische Beispiele für die erste Zeit zu Hause, z.B. wie Sie die Bindung fördern und so leichter die ersten Komandos üben können, sowie einfache Spiele zur Beschäftigung. Besonders für Erst-Hundebesitzer sehr interessant. Auch erfahrene Hundebesitzer können hier noch neue Ideen und Ansätze nach Hause mitnehmen.

Des Weiteren haben Sie die Gelegenheit an einem Vortrag der Tierheilpraktikerin  Petra Hanxleden über Ernährung,  Impfen und Darmgesundheit teilzunehmen.

Bei einer meiner Hündinnen bzw. einem Welpen zeige ich Ihnen die Ohrenpflege, wie Sie Ihren jungen Retriever frühzeitig auf Untersuchungen beim Tierarzt vorbereiten, ebenso das Trimmen und ich erkläre dabei die einzelnen Schritte.

Tipp
Um meinen Garten sauber zu halten, habe ich für meine großen Retriever eine Hundetoilette eingerichtet.
Bei den Honigtalern ist Schluß mit durch Urin abgestorbenen Pflanzen, zerstörtem Rasen und "Tretminen".

Wie Sie eine Hundetoilette anlegen und Ihren Hund daran gewöhnen, erfahren Sie auf dem Info-Nachmittag bei den Honigtalern.

Welpenübergabe

Welpenübergabe

Welpenübergabe

Der sehnsüchtig erwartete große Tag ist da - Sie nehmen Ihren Welpen mit nach Hause !!

Dann ist Ihr Welpe bereits 8 Wochen alt und tierärztlich untersucht. Er wurde mehrfach entwurmt, ist gechipt und geimpft. Sie bekommen bei der Welpenübergabe Ihre Unterlagen (Kaufvertrag, Ahnentafel, Impfbuch, Wurfabnahmebericht, Infoblätter, Tassoanmeldung) mit. Ausserdem ein kleines Welpenspielzeug mit dem Geruch der Geschwister für die ersten Nächte. 

Danach

Danach

Und danach ?

Hier endet erst einmal der Abschnitt "Welpenkauf". Aber nicht unsere Verbindung - wenn Sie mögen !!

Es ist für mich selbstverständlich auch nach der Übergabe der Welpen, für Ihre Fragen und Probleme ein offenes Ohr zu haben. Zu vielen meiner ehemaligen "Welpenkäufern" besteht heute ein lockerer und reger Kontakt. Ehemalige Welpenkäufer deshalb, weil Sie sind längst zu guten Bekannten und Freunden geworden sind. Es ist schön sich hin und wieder zum Spazieren gehen und Klönen zu treffen - ob einzelnen oder in kleineren Gruppen, aber auch sich einfach mal telefonisch auszutauschen. Das ganz große Wiedersehen gibt es dann auf unseren Spaziergängen mit möglichst dem ganzen Wurf, einige Bilder davon zeige ich Ihnen in der Bildergalerie.

»